>

Die Zukunft der New Voyages? - Star Trek New Voyages: Phase II - Deutsch

Eine Star Trek Fan-Produktion
Direkt zum Seiteninhalt

Die Zukunft der New Voyages?

News
Permalink:

CBS kündigte die Veröffentlichung der neuen Star Trek Fan-Film-Richtlinien an. 


Am 23. Juni 2016 - CBS kündigte die Veröffentlichung der neuen Fan-Film-Richtlinien an, die die Voraussetzungen dafür schaffen, dass Star-Trek-Fanfilme hergestellt werden können. Die in diesen Richtlinien festgelegten Bedingungen schließen die Entstehung neuer Episoden von New Voyages aus. 


Die primäre Richtlinie, die die Fortsetzung von New Voyages ausschließt, beinhaltet:


  • Die Fanproduktion muss weniger als 15 Minuten für eine einzelne in sich abgeschlossene Geschichte oder nicht mehr als 2 Segmente, Episoden oder Teile davon betragen und darf insgesamt 30 Minuten nicht überschreiten, ohne zusätzliche Staffeln, Episoden, Teile, Fortsetzungen oder Remakes.  


Da die meisten unserer Episoden etwa eine Stunde dauern und eine Folge von Episoden sind, verhindert dies allein schon, dass wir weitere Episoden machen. Während wir in der Vergangenheit kurze Vignetten gemacht haben, ging es bei New Voyages darum, neue Episoden von The Original Series im Stil der 1960er Jahre zu kreieren. 


  • Die Fanproduktion muss eine echte "Fan"-Produktion sein, d.h., die Urheber, Schauspieler und alle anderen Teilnehmer müssen Amateure sein, können nicht für ihre Leistungen entschädigt werden und können weder aktuell noch früher für Star Trek-Serien, Filme, DVD-Produktionen oder mit einem Lizenznehmer von CBS oder Paramount Pictures eingesetzt werden. 

Da eine Reihe unserer Darsteller und Crew irgendwann einmal mit der Star Trek-Serie und Filmen, etc. in Verbindung gebracht wurden (z.B. James Cawley arbeitete in der Kostümabteilung für die Serie 1 von TNG und hatte später eine Cameo-Rolle im ersten JJ Abrams Star Trek Movie), bedeutet dies, dass es kaum noch jemanden von unserem Team geben würde, der die Episoden machen darf, dazu gehört auch unser Visual Effects Team.



Ankündigung von James Cawley:


Ich stehe fest zu CBS und ich bin ihnen sehr dankbar dafür, dass sie mir und New Voyages in den letzten 15 Jahren so gnädig waren. 

Ich fordere alle meine Fans auf, sich den offiziellen Trek-Podcast anzuhören, der hier zu finden ist: https://overcast.fm/+GuW5Epb-k


Bitte gehen Sie einen Schritt zurück und stellen Sie fest, dass sie eine tiefe Wertschätzung für die TREK-Fans und Fanfilme haben. Wenn ihnen die Fanfilme nicht gefallen hätten, hätte ich meine Serie so viele Jahre lang nicht machen können. 


Wir befinden uns inmitten einer ganz besonderen Feier, 50 Jahre Trek! Können wir alle bitte anfangen, uns gegenseitig hochzuheben und dieses erstaunliche Popkultur-Geschenk zu feiern, das uns Gene Roddenberry geschenkt hat?


Ich hoffe, dass ich bald ein Interview machen kann, in dem ich ausführlich über meine Erfahrungen und Pläne für die Zukunft sprechen kann. 

Zurzeit plane ich, das zu tun, was Gene Roddenberry von mir erwartet, ich blicke optimistisch und hoffnungsvoll in die Zukunft.

Mögen wir alle weiterhin gemeinsam mutig gehen.


Frieden und Freundschaft für alle,


James Cawley



Was bedeutet das für New Voyages:


  • Das New Voyages Production Team wird keine neuen Episoden produzieren.
  • "Torment of Destiny", "Bread and Savagery" und "Origins: the Protracted Man" sind in der Warteschleife und benötigen noch viel Postproduktion.
  • Wer über Kickstarter etc. an New Voyages gespendet hat, darf nach Fertigstellung zumindestens "Torment of Destiny" sehen. 
  • Ob die beiden anderen Episoden für die Öffentlichkeit freigegeben werden, ist noch nicht entschieden, nicht kurzfristig.
  • Die in den USA ansässige Website www.startreknewvoyages.com ist dauerhaft geschlossen und www.stnv.de ist nun die offizielle Website.
  • Die New Voyages Filmsets und das Team arbeiten jetzt an der Original Series Set Tour.
  • Die alten Episoden von New Voyages werden weiterhin über Star Trek New Voyages, International (diese Website) erhältlich sein.
  • Diese Website hat einen New Voyages Fanclub gegründet, in dem wir zusätzliches Material, spezielle Downloads, DVD-Images, etc. zur Verfügung stellen. Genauso wie die Crew die Sets mit der Star Trek Set Tour konserviert, sind wir dem Erhalt der New Voyages Episoden und dem Kontakt mit unseren Fans verpflichtet. Die Mitgliedschaft ist kostenlos.

Wir möchten uns bei all unseren treuen Fans bedanken, es war ein toller Abenteuer.

Zurück zum Seiteninhalt