>

Phase II - Star Trek New Voyages: Phase II - Deutsch

Eine Star Trek Fan-Produktion
Direkt zum Seiteninhalt

Phase II

Info
Permalink:






Star Trek New Voyages to Phase II
Star Trek Phase II
Star Trek New Voyages
Star Trek: New Voyages wird Star Trek: Phase II 
February 2008

Am Samstag, den 16. Februar teilte Executive Producer James Cawley den Fans bei einem Auftritt auf der Farpoint Science Fiction Media Convention 2008 in Baltimore, Maryland mit, dass Star Trek New Voyages die Bezeichnung "New Voyages" ablegt und in Star Trek: Phase II umbenannt wird. Cawley versicherte den Fans, dass die Änderungen mehr als nur den Namen betreffen würden, versprach dass die Produktion zwar Zugang zu neuen Leuten, neuem Material und einer neuen Richtung haben würde, aber auch weiterhin das Hauptaugenmerk auf seine ursprüngliche Vision der Show richten würde.

"Ihr irrt euch nicht, das ist ein neuer Anfang für unsere Produktion. Dies wird der nächste Schritt in unserem Unterfangen sein, die Qualität zu gewährleisten, die die Fans von uns erwarten, mit der Verpflichtung und dem Wunsch den Look und das Feeling der Original Serie zu erhalten den die Fans so mögen" sagte Cawley, "Wie zuvor werden wir uns bemühen bekannte Gesichter aus dem 40-jährigen Star Trek-Vermächtnis in unsere Episoden zu integrieren, aber auch Schauspieler von anderen klassischen SciFi Shows wenn wir können. Ihr werdet die Änderungen die nächsten Wochen verfolgen können aber ihr werdet sie echt zu schätzen wissen wenn wir unsere zukünftigen Episoden veröffentlichen.

Diese Änderungen werfen natürlich Fragen auf und wir haben einige ausgewählt die spontan in den Sinn kamen und haben versucht diese für die Fans zu beantworten.


F. Warum ändert sich der Name von Star Trek New Voyages?
A. New Voyages begann als Fan Film Projekt. Als eine Gruppe Freunde die Star Trek liebt sich zusammentat, um zu beweisen, dass noch immer viel kreatives Leben in Gene Roddenberrys original Vision von Star Trek steckte. Mit unserem kürzlich erhaltenen Online Video Award von TV Guide als beste SciFi Webisode denken wir, haben wir das bewiesen. Jetzt sind wir bereit für ein höheres Niveau - Phase II, Genes vorgeschlagener Titel für eine zweite Star Trek Serie die in den 1970ern ausgestrahlt worden wäre. 

F. Warum ändert ihr den Namen gerade jetzt?
A. Die fast nur positiven Kritiken unserer letzten Episode "World Enough and Time", kombiniert mit unserer nächsten Episode, David Gerrolds "Blood and Fire" überzeugte uns, dass dies die Zeit war, um uns einen neuen Stemple aufzudrücken, unsere Verpflichtung zu demonstrieren, die Messlatte für unsere Geschichten und Prouktions-Niveau höher zu setzen. Was für einen besseren Weg gibt es, als wortwörtlich zur nächsten Phase überzugehen und Gene Roddenberrys Vision weiterhin zu ehren?


F. Was wird aus eurer ursprünglichen Mission, die original Abenteuer der Enterprise fortzusetzen, Captain Kirks Fünf-Jahres-Mission?
A. Unsere Serie wird damit weiter machen Geschichten der letzten zwei Jahre der Fünf-Jahres-Mission der Enterprise unter Captain James T. Kirk zu erzählen. Was wir verdeutlichen wollen, ist der Übergang zwischen dem was wir in den ersten drei Staffeln der original TV Serie gesehen haben und dem Look und dem Feeling das wir in Star Trek: Der Film sahen. 

F. Welche Änderungen werden wir sehen? Wie wird "Phase II" sich von "New Voyages" unterscheiden? 
A. Einige Änderungen werden sofort erfolgen wie unsere neuen Besetzungsmitglieder. Unsere nächste Folge, Teil 1 von David Gerrolds "Blood and Fire" wird unseren neuen Mr. Spock (Ben Tolpin) und Lt. Uhura (Kim Stinger) einführen und eine neue Figur zum regulären Besetzungsstab hinzufügen, Fähnrich Peter Kirk (Bobby Rice), Captain Kirks Neffe. Kommende Episoden werden unseren neuen Sulu (J.T. Tepnapa) beinhalten und Chekov (Jonathan Zungre). Andere Änderungen werden subtiler sein, wie neue Technologie und Story-Elemente. Phase II wird auch unsere erste Spin-Off Serie beinhalten, "Star Trek: First Voyages" dessen Pilotfilm wir diesen Sommer drehen werden und der original als eine Phase II Episode erscheinen wird.


Subraumkommunikation von Executive Producer James Cawley 
November 2013 

Hallo Ihr Lieben, zunächst einmal möchte ich mich bei allen bedanken, die unsere Freunde, Fans und Unterstützer sind. Ich habe viele Ihrer Beiträge heute gelesen und wollte mir einen Moment Zeit nehmen, um zu versuchen, einige Ihrer Fragen zu beantworten, die die Serie, neue Episoden und meine Beteiligung betreffen. 

Viele von euch wissen, dass ich diese Serie vor mehr als 10 Jahren begonnen habe, damit ich meine Kindheitsfantasie, Captain Kirk zu spielen, ausleben konnte. Ich wollte diese 5-Jahres-Mission fortsetzen und die letzten beiden Saisons beenden, die wir nie bekommen haben. Nun, ich habe die Rolle sehr genossen. Ich muss meinen Traum leben, Kirk zu sein. Ich durfte mit meinen Helden George Takei, Walter Koenig und Barbra Luna auf der Leinwand erscheinen! Ich werde ihnen für immer dankbar sein. Im Laufe des Spiels wurde ich jedoch vielen, vielen, vielen grausamen Kommentaren ausgesetzt, die auf verschiedenen Webseiten über meine schauspielerischen Fähigkeiten oder mein Aussehen gepostet wurden, und ganz ehrlich, es wurde viel zu viel zu viel behandelt. Das Gift hat mich am Boden zerstört. Ich konnte nicht ergründen, wie meine Trek-Fans mir gegenüber so verletzend sein konnten, nur weil sie eine Rolle spielten! Also entschied ich mich, als Schauspieler zurückzutreten und meine Show auf ein neues Level zu heben und einen neuen jungen Schauspieler zu finden, der die Rolle ausfüllt, nicht als Amateur, sondern als Profi! Das habe ich in Brian Gross gefunden. Ein toller und sehr talentierter Typ mit vielen Gastauftritten in vielen Prime Time TV Serien! Er wird immer noch eingelebt, aber ich versichere Ihnen, dass es ein Vergnügen ist, ihm zuzusehen, wie er sich in den nächsten drei Episoden niederlässt und die Schwärmerei des Charakters findet, ich fühle, dass er in den nächsten drei Episoden komplett im Groove sein wird, und was ich mag, ist, dass er Kirk zu seinem eigenen macht und NICHT eine Shatner-Imitation macht! Ich bin immer noch hier und leite die Serie als Senior Executive Producer und ich habe mehr Zeit, mich der kreativen Seite der Serie zu widmen. Wir veröffentlichen die lange verzögerte Episode "Kitumba" am 1. Januar 2014, die mein Finale als Kirk markieren wird, und dann am 14. Februar 2014 veröffentlichen wir "The Holiest Thing" mit Brian Gross als Nachfolger. 

In der Postproduktion haben wir "Bread and Savagery", welches als nächstes in der Produktionslinie steht. "Mind-Sifter" wird Ende Juni dieses Jahres mit Brian Gross gedreht und fertiggestellt. Die Episode "Origins" wurde auf Eis gelegt, bis zu einem kompletten Re-Shooting wegen Komplikationen mit der Verfügbarkeit von Schauspielern.
Nochmals vielen Dank an alle, mit denen ich in den letzten 10 Jahren zusammengearbeitet habe, und an alle, die unsere Arbeit genossen haben. 

Ich freue mich auf viele weitere gemeinsame Reisen, Live Long und Prosper Friends! 

James Cawley
Rückkehr zum ursprünglichen Namen "New Voyages" am 9. Juni 2015

Juni 2015
Als Hommage an das alte Star Trek: The New Voyages Buch haben wir uns entschlossen, "Mind-Sifter" unter dem Namen "Star Trek: New Voyages" und nicht unter dem Namen "Star Trek: Phase II" zu veröffentlichen. Außerdem spielt diese Episode aus verschiedenen Gründen besser als eine Episode, die während der Ära The Original Series (TOS) während der ersten drei Jahre der fünfjährigen Mission von Captain Kirk stattfindet, als während der zwei späteren Jahre seiner Mission.

Am 9. Juni 2015 verkündete James Cawley auf Trekbbs, dass "We are official NEW VOYAGES and the Phase II moniker has been dropped". Da viele Fans erklärt hatten, dass sie eigentlich den Namen "New Voyages" bevorzugen, sind wir auf diesen Namen zurückgekehrt und alle zukünftigen Episoden werden nun unter dem Namen "New Voyages" veröffentlicht.


Zwei neue Logos repräsentieren nun unsere Serie. Die erste wird benutzt, um New Voyages auf neuen Episoden, etc. darzustellen. Das zweite Logo kombiniert sowohl New Voyages als auch Phase II, um zu zeigen, dass beide Namen von uns verwendet wurden.

New Star Trek New Voyages: Phase II Logo
New Star Trek New Voyages Logo

facebook
Zurück zum Seiteninhalt